Alevitische Gemeinde HSK, Kultur - & Cemhaus e.V. Start Alevitentum Verein Aktivitäten Projekte Galerie
Organisationen  
Nachrichten  
Alevitische Gemeinde in Hochsauerlandkreis   Die Anfänge der Alevitischen Gemeinde im Hochsauerlandkreis reichen ins Jahr 2006 zurück. Damals wurde der erste alevitische Verein im HSK, der Alevitische Kulturverein in Sundern e.V. durch die Initiative von einigen wenigen unter Federführung von Herrn Cemil Özcelik gegründet. Der gemeinnützige Verein zählt derzeit 75 Familien  (ca.400 Menschen) zu seinen Mitgliedern, mit steigender Tendenz. Unsere Mitglieder kommen aus nahezu allen Städten des Hochsauerlandkreises. Aufgrund dieser Tatsache, und dadurch dass wir uns weiter öffnen wollen, wurde beschlossen unsere Strukturen anzupassen. Unsere Gemeinde wurde  in „Alevitische Gemeinde Hochsauerlandkreis Kultur- und Cemhaus e.V. umbenannt und arbeitet vermehrt auf Kreisebene. Es ist für uns elementar wichtig, für eine bessere Integration der hier lebenden Menschen mit Migrationshintergrund zu sorgen insbesondere durch Beratung und kulturelle Angebote. So finden bis dato trotz unserer begrenzten finanziellen Ressourcen und mangelnden Raumkapazitäten umfangreiche Projekte/Seminarreihen und Schulungen statt.
Links Impressum
Alevitische Gemeinde HSK, Kultur- & Cemhaus e.V.
Adresse Lockweg 3 59846 Sundern
Telefon 02933 - 7847787
Verein